Notebook Fotografen Test

Beim Kauf eines Notebooks für Fotografen ist der Bildschirm eines der wichtigsten Kaufkriterien. Im Vordergrund stehen hier in erster Linie eine ausreichende Helligkeit, eine präzise Farbwiedergabe sowie eine gleichmäßige Lichtverteilung. Je mehr Megapixel die Kamera des Fotografen hat, desto bessere Hardware benötigt er. Je nachdem wie oft der Fotograf das Notebook transportiert, sollte er eine Größe zwischen 13, 15 oder 17 Zoll auswählen. Damit Sie das beste Notebook für Fotografen herausfinden, können Sie sich auf die verschiedenen Tests verlassen. Notebook Fotografen Test.

Die Bedingungen beim Online-Kauf sind sehr viel günstiger als die Ladenpreise. Zum Teil kosten die Notebooks im Laden 50 Prozent mehr.

Mo­bi­le Com­pu­ter seit 9/2020 – Notebooks (etwa 15,6 Zoll Bild­diagonale) Vielseitig­keit gut (2,2) laut Stiftung Warentest

Apple MacBook Pro 16“ (MVVJ2D/A)
Apple
MacBook Pro 16“ (MVVJ2D/A)
Mitt­lerer Onlinepreis2500,00 Euro
Online-Veröffent­lichung02.09.2020
Betriebs­systemMacOS
Display
Nutz­bare Bild­schirm­diagonale40,6 cm

Qualitäts­urteil GUT (1,8)
Funk­tionen gut (1,6)
Display sehr gut (1,4)
Akku gut (1,8)
Hand­habung befriedigend (2,6)
Vielseitig­keit gut (2,2)

Die besten Laptops zur Bildbearbeitung, Monitor und Bildschirm beim Laptop.

Die 10 besten Notebooks für Fotografen im Test bei Notebooks & Mobiles 2019

Bei Notebooks & Mobiles wurden die Top 10 Notebooks für Grafik- und Fotoaufgaben auf Herz und Nieren geprüft. Neben einer soliden Ausstattung ist hier ein farbtreues Display ein unverzichtbares Muss. Beim Grafikdesign und für die Bildbearbeitung wird jedoch keine leistungsfähige Hardware benötigt. Außerdem ist auch ein Mittelklasse-Prozessor völlig ausreichend. Dafür ist jedoch das verbaute Display beziehungsweise seine Auflösung, Pixeldichte, Kontrast, Helligkeit, Ausleuchtung, Blickwinkelstabilität, Oberflächenbeschaffenheit, Farbraum oder Farbgenauigkeit die wesentlichen Bestandteile. Das folgende Ranking zeigt die besten Notebooks für Fotografen:

  • 1. Dell Latitude 7400 2-in-1 bewertet mit der Note „sehr gut“
  • 2. Apple 13,3§ MacBook Pro Touch Bar „sehr gut“
  • 3. Lenovo ThinkPad P1 Gen.2 „sehr gut“
  • 4. Lenovo ThinkPad T490 „sehr gut“
  • 5. Dell XPS 13 9380 „sehr gut“
  • 6. Microsoft Surface Laptop 2 „sehr gur“
  • 7. Huawei MateBook X Pro „sehr gut“
  • 8. Apple MacBook Air „sehr gut“
  • 9. Dell XPS 15 2-in-1 19575 „sehr gut“
  • 10. HP EliteBook 745 G5 „sehr gut“

Passenden Notebook finden >

Notebook TrekStor Test

Chip.de über die besten Notebooks für Fotografen 12.08.2020 Notebook Fotografen Test

Den Experten von Chip.de nach zu urteilen, erfreuen sich unter Fotografen und Grafikern die Apple-Geräte größter Beliebtheit. Negativ ist bei diesen Notebooks lediglich ihr happiger Preis. So werden je nach Ausstattung mehrere tausend Euro fällig. Laut Chip.de gehören die folgenden fünf Notebooks zu den besten Geräten für die Bildbearbeitung mit Photoshop:

  • 1. Apple MacBook 15,4 Zoll Retina
    2. Dell XPS 13 / 15
    3. Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch
    4. Acer Aspire V Nitro
    5. Lenovo IdeaPad Y50-70

Empfehlenswerte Notebooks für Fotografen laut Tech Junkies 12.01.2021

Gemäß dem Team von Tech Junkies sollte ein Notebook für Fotografen nach Möglichkeit leicht sein, vor allem wer häufig auf Reise ist. Außerdem sind ein gutes Display und ausreichend Leistung für das Arbeiten mit Photoshop und Lightroom sehr wichtig. Hier die Top Notebooks für Fotografen:

  • – Apple MacBook Pro 13 Zoll
    – Microsoft Surface Pro 6
    – Microsoft Surfce Book 2
    – Asus ZenBook 14 (UX433FN)
    – HP Spectre x360
    – Lenovo ThinkPad P1
    – Dell XPS 15 (4K)

Notebook Test Schweiz

Notebook Test und Testsieger 2023

Passenden Notebook finden >

Bildbearbeitung bei AMAZON, Bildschirm der Laptops, Laptop Monitor, Prozessor, Festplatte und Tests.