Warum Notebook statt PC

Im folgenden Artikel wollen wir die Frage beantworten „Warum Notebook statt PC“. Zu Hause wird am liebsten am PC gearbeitet, da er einen großen und übersichtlichen Desktop bietet. Nichts desto trotz steigen immer mehr Menschen auf ein Notebook um, weil dieser schnell und einfach transportiert werden kann. Jedoch meist nur vom Schlafzimmer, ins Wohnzimmer, an den Arbeitsplatz, auf den Balkon usw. Wer seinen Laptop lediglich in der Wohnung hin und her transportiert, der sollte auf einen 17 Zoll Bildschirm zurückgreifen.

Wer seinen PC durch ein Notebook ersetzen möchte, sollte einige Dinge beachten. So sollte auf einen guten Bildschrirm, ausreichend Leistungen und Ausstattung geachtet werden.

Beste 17 Zoll Notebooks bei Amazon:

Warum Notebook statt PC – worauf achten

Notebooks sind nichts anderes als ein mobiler PC. 17 Zoll Rechner sind nicht viel teurer als die kleinere Konkurrenz und nicht nur für Gaming geeignet. Wer viel am Notebook arbeitet, sollte auf eine gute Bildschirmqualität zurückgreifen, um die Augen nicht unnötig zu belasten. Die 17 Zoll Laptops sind der Zeit die größten am Markt und auch ziemliche Schwergewichte. Wer unterwegs mobil sein will und muss, für den könnte ein Tablet interessant sein. Hier kann jedoch nur im Internet gesurft werden. Für harte Programmierung oder Webseiten Bearbeitung unterwegs muss wieder ein Laptop her.

Passenden Notebook finden >

Weitere interessante Themen rund um Notebooks:

Notebook Rucksäcke
Für Einsteiger
Laptop Akkulaufzeit Testsieger
Laptop Akkulaufzeit Bis 400 EUR
Notebook Reiniger
Lenovo
Notebook Test 17 Zoll
17 Zoll

Hochwertige Ausstattung und mehr Leistung sind das A und O

Ultrabooks sollen hier die Alternative sein, da sie klein, dünn und leicht sind. Das beliebteste Modell ist das Apple Mac Book. Auch der Mac Pro ist für zu Hause momentan im Trend. Zwar ist das Modell mit 3.399 EUR ziemlich teuer, Kunden schwören aber auf die Leistung dieses PCs. Aber auch Windows bietet sehr gute Möglichkeiten. Bei einem 17 Zoll Display ist vor allem die Helligkeit wichtig und über 200 cd/m2 liegen. Wenn ein Notebook den PC ersetzen soll, muss neben dem Bildschirm auch die Leistung und die Ausstattung höherwertig sein. Ein Laptop kann nicht so leicht nachgerüstet werden wie ein Rechner. Der Prozessor sollte von Intel Core sein. 4 GB RAM und eine Festplatte bis zu 750 GB muss enthalten sein.

Passenden Notebook finden >