Notebook warum 2 Grafikkarten

Heute wollen wir einmal näher der Frage nachgehen Warum in einem Notebook zwei Grafikkarten eingebaut sind. Zunächst sollte man wissen, dass das nicht bei allen Laptops und Notebooks der Fall sein muss. Vor allem sehr preisgünstige Modelle verzichten auf die Integration einer zweiten Grafikkarte, da diese Notebooks nicht für Gamer geeignet sind. Eine hochwertige Grafikkarte ermöglicht es in hochauflösender Qualität über den Desktop Filme anzusehen oder Games zu spielen. In Laptops sind häufig zwei Grafikkarten eingebaut, um zwischen weniger Leistung wie bei Officeprogrammen den Akku zu schonen, jedoch beim Anschauen von Videos in eine High Quality wechseln zu können.

In Notebooks sind meist die Grafikkarten von Intel und NVidia eingebaut. Intel dient Officeprogrammen. NVidia ermöglicht es hochauflösende Games zu spielen.

Sale
Asus EX-GTX1050TI-4G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte...
11 Bewertungen
Asus EX-GTX1050TI-4G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte...*
  • Engine Takt: GPU Boost Clock : 1392 MHz, GPU Base Clock : 1290 MHz; Speicher Takt: 7008 MHz
  • Zwei kugelgelagerte 0dB-Lüfter gleiten dank reduzierter Reibung besser und sorgen für eine 2X...
  • Einfaches Plug-and-Play-Konzept bei dem keine zusätzliche Stromversorgung benötigt wird
  • Grafik Engine: NVIDIA GeForce 210; Anschlüsse: 1x DVI, 1x DisplayPort 1.4, 1x HDMI 2.0b
  • Lieferumfang: Asus Expedition EX-GTX1050TI-4G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte, 2x ROG...

Wechsel zwischen zwei Grafikkarten ermöglicht Energie sparen

Meist sind die Modelle Intel HD 2000 oder 3000 mit dem Intel Prozessor i3/5/7 verbaut. Diese Grafikkarte ist ziemlich schwach und benötigt weniger Akkuleistungen. Sie wird aktiviert, wenn Notebooks nur für Office Tätigkeiten verwendet werden. Der Energieverbrauch ist sehr gering und schont den Akku. Die zweite dezidierte Grafikkarte ist meist die NVidia Geforce GT 520m, 525m oder 540m. Sie ist deutlich leistungsstärker und ermöglicht es Games zu spielen oder Videos zu schauen. Hier wird mit der NVidia Optimus Technologie gearbeitet. Diese Technologie wird genutzt, um zwischen den Grafikkarten hin und her zu schalten.

Integration von Intel und NVidia Grafikkarten üblich

Das Ganze geschieht in der Regel automatisch, kann jedoch aber auch erzwungen werden. Der Laptop erkennt, ob du mit Windows Word arbeitest oder ein Game spielst. Die Performence verändert sich dann. Die NVidia Optimus Technologie sorgt dafür, dass die Notebooks im Office Betrieb ruhig und kühl arbeiten. Die Intel HD Grafikkarte erzeugt kaum Wärme. Aus diesem Grund sollte sich vor dem Kauf eines Notebooks genau überlegt werden, ob man Games spielen wird oder nicht. Nicht alle Notebooks sind für Games gedacht und verzichten gänzlich auf eine NVidia Grafikkarte.

Die besten Grafikkarten im Kundentest

Officeprogramm oder Games: Intel oder Nvidia

Diese Notebooks haben ausschließlich die Intel HD 2000 oder 3000. So zum Beispiel das Thinkpad oder Ideapad von Lenovo. Acer Notebooks haben ebenfalls oft nur eine Grafikkarte verarbeitet und sind im Allgemeinen auch nicht für einen guten Monitor bekannt. Im Bereich Gerätemanager kann überprüft werden welche GPU integriert ist. Meist wird einem dann die Intel HD Graphics angezeigt. Das Notebook kann zwischen der intergrierten GPU und der separaten ohne Probleme wechseln. Im Bereich Nvidia Control Panel kann auch festgelegt werden welches Programm welche Grafikkarte genutzt werden soll.

Automatischer oder erzwungener Wechse der 2 Grafikkarten in Notebook möglich

Es ist immer automatisch die Intel GPU aktiv. Reicht diese Leistung nicht mehr aus, schaltet sich die Nvidia GPU ein. Programme können aber auch gezwungen werden von Beginn an mit der Nvidia GPU zu starten. Unter der Nvidia Systemsteuerung oder mit einem Rechtsklick auf die ausführbare Anwendungsdatei -> Grafikprozessor wählen -> mit Hochleistungsprozessor starten. Auch bei All-In-One Geräten sollte genau geschaut werden, ob 2 Grafikkartenn eingebaut worden sind oder ob doch nur auf die einfache Intel Grafikkarte zurückgegriffen wurde.

Wer die besten PCs, Notebooks oder Laptops mit Intel HD Grafikkarte sucht, könnte hier fündig werden:

Neuer Kommentar